André Wagner

SALON - OLD HOTEL, SPANIEN

€8.900

inkl. MwSt. zzgl. Versand .

Technische Details

Größe:120 × 180 cm, Auflage 3/5 + 2 AP
Jahr:2009
Material:Lightjet Print auf Aludibond hinter Acrylglas glänzend inkl. Aufhängung
Rahmung:auf Anfrage
Signatur:rückseitig signiert, betitelt und nummeriert
Lieferung: sichere Lieferung zu Ihnen nach Hause und kostenlos innerhalb Deutschlands
Produktion:Das Werk wird nach Bestellung produziert.


€8.900

Lieferzeit - DE: 7-14 Tage | EU: 14-21 Tage | Welt: 21-28 Tage

Technische Details

Größe:120 × 180 cm, Auflage 3/5 + 2 AP
Jahr:2009
Material:Lightjet Print auf Aludibond hinter Acrylglas glänzend inkl. Aufhängung
Rahmung:auf Anfrage
Signatur:rückseitig signiert, betitelt und nummeriert
Lieferung: sichere Lieferung zu Ihnen nach Hause und kostenlos innerhalb Deutschlands
Produktion:Das Werk wird nach Bestellung produziert.

Im Wandel der Zeit

Die Zeit fordert ihren Tribut und geht nicht spurlos an uns vorüber. Um dieses bildlich festzuhalten, streifte ich mit meiner Kamera durch Spanien, immer auf der Suche nach geeigneten Motiven, die die Seele berühren. In einem alten Salon wurde ich fündig. Hier haben die Jahre deutliche Spuren hinterlassen. Dieses Gebäude erzählt ganz eigene Geschichten, die es zu erkennen gilt.

Ein Ort der Stille und des Friedens

Der Blick durch die glaslosen Fenster erfüllt mich mit Ruhe und Frieden. Das Mauerwerk zeigt bereits deutliche Spuren des Verfalls und doch ist dieser Ort bezaubernd schön. Im Hintergrund erstreckt sich ein Bergmassiv und direkt darüber strahlt mich der stahlblaue Himmel an. Bei diesem Anblick kann ich loslassen und mich ganz in diesen bezaubernden Ausblick vertiefen. Die einzigen Geräusche, die mich hier erreichen, sind das unermüdliche Zirpen der Zikaden und der liebliche Gesang der Vögel. Ich drücke auf den Auslöser und genieße den Augenblick. Die Zeit steht still.

Ein Raum, der die Vergangenheit einfängt

Ich stelle mir vor, wie dieser Raum von Menschen und Gelächter erfüllt war. Freunde, die fröhlich beieinander saßen und in gemütlicher Runde gefeiert haben. Heute ist der Raum still und bescheiden. Vielleicht ein bisschen wie wir selbst. Trägt nicht jeder von uns einen Raum der Stille in sich? Einen Ort, in dem die Vergangenheit ruht und langsam verblasst? Vielleicht ist es gerade dieses Bild aus Spanien, das uns diesen Ort des Vergessens etwas näherbringt.

Das Leben mit allen Sinnen genießen

Dieses Bild macht uns unserer Vergänglichkeit bewusst und fordert uns auf, jeden Augenblick zu genießen. Gleichzeitig schafft es ein Gefühl der Ruhe und Geborgenheit. Ist es nicht das, was uns in dieser hektischen Zeit am Meisten fehlt? Einmal Abstand nehmen und uns an den Momenten der Ruhe erfreuen. Holen Sie sich diesen Kraftort in Ihr Zuhause und lassen Sie sich täglich aufs Neue inspirieren.

Das Beste ist gerade gut genug

Einmal an der Wand ist es wie Liebe auf den ersten Blick! Die Augen gleiten liebevoll über die perfekte Oberfläche des Acrylglases. Mit ihm fest verbunden und gleichsam eingeschlossen steckt der Schatz. Ein auch im Megaformat gestochen scharf ausbelichtetes Echtfoto. Wellenfrei und makellos eben aufgeklebt auf eine Aluminium-Kunststoff-Aluminium-Platte (Aludibond), die dem Kunstwerk optimale Steifigkeit, Stabilität und Dauerhaftigkeit garantiert.

Diese Kombination aus Aludibond, Fotografie, UV-Schutz und Acrylglas schafft einen untrennbaren Verbund, der sich durch seine luxuriöse Eleganz und extrem lange Haltbarkeit auszeichnet.

Die Oberfläche kann sowohl hochglänzend als auch auf Wunsch matt gefertigt werden. Einen Makel in diesem unbeschreiblich hochwertigen Gebilde suchen zu wollen, ist müßig. Das perfekte Finishing ist schlicht atemberaubend. Es fällt schwer, sich loszureißen.

Ein besonderes Bild braucht einen besonderen Rahmen – oder eben gerade nicht?

Wenn Sie ein Werk von André Wagner erworben haben, wird dieses Ihren Raum verändern. Dem kraftvollen Impact, den die Bildaussage auslöst, kann sich niemand entziehen.

Dabei kommt bewusst kein Rahmen zum Einsatz. Nicht um im Strom der Zeit einem Trend zu folgen, sondern um die Wirkung der Fotografie auf den Raum durch nichts ablenken zu lassen.

Sollten Sie dennoch einen Rahmen wünschen, so berate ich Sie gern..

Langlebige Premiumqualität

Die durch die Großformatbelichtung auf Premiumfotopapier erreichbaren leuchtenden Farben und der hohe Tonwertreichtum sind unvergleichlich. Sowohl die magische Tiefenwirkung des Acrylglases als auch die auf echtem Fotopapier erzielte brillante Detailgenauigkeit verleihen den Kunstwerken eine geheimnisvolle Anziehungskraft.

Aufgrund der gewählten Fertigungsmethode wird höchste Galeriequalität erreicht, die sogar das Aussprechen einer lebenslangen Garantie auch für die Farben und Kontraste erlaubt.

Transport, Aufhängung und Garantie

Der Transport erfolgt in einer besonderen, sogenannten ArtSecurity-Verpackung. Diese ist speziell für Kunstwerke optimiert, um Beschädigungen wie Bruch, Dellen oder Kratzer beim Transport zu vermeiden.

Im Lieferumfang enthalten ist ein komplettes professionelles Hängesystem aus Aluminium, welches bereits am Kunstwerk befestigt ist. So können Sie das neue Kunstwerk einfach und vor allem sicher aufhängen.

Ich garantiere, dass Ihr Kunstwerk vollkommen unversehrt und in der versprochenen Premiumqualität bei Ihnen ankommt. Aber ich gehe noch einen Schritt weiter: Falls Ihrem Werk durch ein Unglück irgendwann einmal etwas zustößt, bekommen Sie es ersetzt. Der Grund der Zerstörung spielt hierfür keine Rolle. Sie zahlen nur die reinen Produktions- und Lieferkosten zzgl. einer kleinen Bearbeitungsgebühr.

Echtheit

Die Authentizität Ihres Kunstwerkes wird Ihnen bei Lieferung mit einem von mir handsignierten Serienaufkleber bestätigt. Da die Werke limitiert sind, finden Sie auf diesem neben der Größe auch die Nummer des Werkes, zum Beispiel 2/5 (das zweite Exemplar einer Auflage von insgesamt 5 Stück weltweit). Gern stelle ich Ihnen auch noch ein zusätzliches Echtheitszertifikat aus.

Und nun viel Freude bis in alle Ewigkeit mit Ihrem neuen Kunstwerk, um das Sie jeder Besucher beneiden wird, ob Sie es wollen oder nicht.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kürzlich angesehen